Aromatische Mandel-Zucchini-Rösti

zucchini-röstiWer sich rein pflanzlich ernährt, wünscht sich immer mal wieder Anregungen für Gemüse in neuer Interpretation, um keine kulinarische Langeweile aufkommen zu lassen. Und da sich Kartoffeln, Zwiebeln und Co. vor allem durch Braten und Backen in aromatische Leckerbissen verwandeln, gibt es heute knusprig gebratene Rösti, die ganz ohne Ei mit gemahlenen Mandeln und Stärke zusammen halten. Dazu wird eine fruchtige Apfel-Radieschen-Rohkost und ein veganer Dip – auf Basis von einer Quarkalternative, frischen Kräutern, Zitronenschale und Knoblauch – serviert. Alle Infos zu den Zutaten und zur Zubereitung findet Ihr hier 🙂 Zucchini-Mandel-Puffer 1

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s