Thai-Gemüse in Erdnusssoße

Thai-Gemüse-ErdnusssoßeDie asiatische Küche zeigt immer wieder auf` s Neue, dass köstliche Gerichte ganz ohne Fleisch funktionieren. Dank cremiger Erdnussbutter, Kokosmilch und typischen Thai-Nuancen wird diese Kreation zu einem Genuss für Leib & Seele. Damit es auch wirklich zu einer veggie bzw. veganen Köstlichkeit wird, wurde die traditionelle Fischsoße einfach durch Sojasoße ersetzt. Dazu gibt es einen Basmatireis, der mit Kokoschips verfeinert wird. Appetit bekommen? Dann unbedingt mal folgenden Klick wagen: Asia-Rezept für Feinschmecker!

Advertisements

2 Gedanken zu “Thai-Gemüse in Erdnusssoße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s