Himbeer-Kokos-Eis am Stiel

Himbeer-Eis am StielIn den Sommermonaten gehört auf der Zunge schmelzendes Eis ganz sicher zu den köstlichsten Süßigkeiten und erfrischt unsere Geschmacksknospen besonders lieblich. Ganz einfach und ohne Eismaschine lassen sich die eiskalten Kreationen am Stiel – auch bekannt als Popsicles – und entzückende Eispralinen selbst machen. Für eine vegane Variante eignen sich insbesondere cremige Kokosmilch wie bei diesem Rezept, Ihr könnt aber auch pflanzliche Sahne verwenden. Alle Infos zu den Zutaten und zur Zubereitung findet Ihr hier 🙂 Eispralinen

 

Veganer Streuselkuchen mit Kokos-Rahm

veganer-streuselkuchen-mit-apfelDieser rein pflanzliche Kuchen punktet mit einer fruchtigen Apfelfüllung, die mit einem knusprigen Krümel-Topping gekrönt wird. Als Alternative zur klassischen Schlagsahne wird dazu cremig geschlagene Kokoscreme serviert. Wer diese Kreation mal ausprobieren möchte, findet alle kulinarischen Infos hier🙂

 

 

Thai-Gemüse in Erdnusssoße

Thai-Gemüse-ErdnusssoßeDie asiatische Küche zeigt immer wieder auf` s Neue, dass köstliche Gerichte ganz ohne Fleisch funktionieren. Dank cremiger Erdnussbutter, Kokosmilch und typischen Thai-Nuancen wird diese Kreation zu einem Genuss für Leib & Seele. Damit es auch wirklich zu einer veggie bzw. veganen Köstlichkeit wird, wurde die traditionelle Fischsoße einfach durch Sojasoße ersetzt. Dazu gibt es einen Basmatireis, der mit Kokoschips verfeinert wird. Appetit bekommen? Dann unbedingt mal folgenden Klick wagen: Asia-Rezept für Feinschmecker!

Asia-Gemüse in Erdnuss-Rahm & marinierter Tofu

low-carb-Erdnuss-Gemüse-mit-TofuWenn knackiges Wok-Gemüse à la low carb in einem veganen Rahm aus Erdnüssen & Kokosmilch badet, kann es nur genussvoll sein! Ganz authentisch Thai wird es dank roter Currypaste & frischem Koriander – wer diesem asiatischen Kraut eher skeptisch gegenübersteht, lässt es einfach weg oder nimmt frische Minze. Hier wartet das Rezept auf Genussverliebte:)