Herbstlicher Salat als nährstoffreicher Starter

Veganer SalatLust auf einen knackig bunten Mix in herbstlicher Interpretation, der Dich dank Ballaststoffen sättigt und mit einer Extraportion Mikronährstoffen – u.a. Omega-3-Fettsäuren aus saisonalen Walnüssen – versorgt? Als kulinarischer Erkältungsschutz kommen noch sekundäre Pflanzenstoffe in Form antibiotisch und entzündungshemmender Inhaltstoffe ins Spiel.

Der herbstliche Vorspeisensalat ist im Handumdrehen zubereitet und lässt sich – falls Du auch den Mix aus herzhaft und fruchtig schätzt – mit Apfelspalten vollenden.

Für 1 Portion die fruchtige Marinade einfach aus 5 EL naturtrübem Apfelsaft mit 1 EL Olivenöl, etwas Senf, Salz und Pfeffer direkt in einer Salatschale mixen.

Eine Handvoll Radieschen in feine Scheiben schneiden und unterheben. Ein halbes Salatherz in Streifen schneiden und zusammen mit 5 EL Mais zugeben.

Ein Stück halbierte Gurke in Halbmonde schneiden, ebenfalls unterheben und den herbstlichen Salat nochmals nach persönlichem Gusto verfeinern. Die Walnüsse grob hacken, über dem Salat verteilen und genießen 🙂

Tipp: Falls Du Bio-Radieschen verwendest, kannst Du die grünen Blätter in feine Streifen schneiden und den herbstlichen Salat damit nährstoffreich und würzig verfeinern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s