Flammkuchen goes vegan!

veganer-FlammkuchenAlle unter Euch, die Klassiker der deutschen Küche ohne Tierleid lieben, liegen mit dieser Version des traditionellen Originals Gold richtig! Einfach mal Schinken, Crème fraîche und Co. liegen lassen und auf pflanzliche Zutaten setzten. Bei mir war der knusprige Flammkuchen innerhalb von Minuten verspeist – leider hat nur der spritzige Federweißer gefehlt, der klassischerweise dazu serviert wird:) Überzeug dich selbst: Veganer Flammkuchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s