Flammkuchen goes vegan!

veganer-FlammkuchenAlle unter Euch, die Klassiker der deutschen Küche ohne Tierleid lieben, liegen mit dieser Version des traditionellen Originals Gold richtig! Einfach mal Schinken, Crème fraîche und Co. liegen lassen und auf pflanzliche Zutaten setzten. Bei mir war der knusprige Flammkuchen innerhalb von Minuten verspeist – leider hat nur der spritzige Federweißer gefehlt, der klassischerweise dazu serviert wird:) Überzeug dich selbst: Veganer Flammkuchen

Zarte Spinatblätter mit Feige, Feta & Walnuss-Talern

Herbstlicher-Salat-mit-Walnuss-FladenEin fruchtig-leichter Spinat-Salat gefällig, der dank knackigen Granatapfelkernen, softer Feige und aromatischen Fetawürfeln Genuss und Mikronährstoffe wie Eisen und Co. verbindet? Als kleines Highlight gibt es noch Walnuss-Taler dazu, die in der Pfanne goldgelb ausgebacken wurden. Zum Rezept geht es hier lang:)