Selbstgemachte Tagliatelle & rahmige Pfifferlinge

tagliatelle-mit-pfifferling-rahmAnbei ein saisonal-veganes Rezept in Kooperation mit der Welttierschutzgesellschaft e. V. für tierliebe Feinschmecker. Der frische Pastateig wird nahezu im Handumdrehen – auch ohne Nudelmaschine – in köstliche Tagliatelle à la Bella Italia verwandelt 🙂 Dazu wird ein sahniger Pfifferling-Rahm auf Basis von pflanzlicher Sahne serviert. Aus meiner persönlichen Erfahrung braucht sich veganer Rahm – vor allem in pikanter bzw. herzhafter Zubereitung – keinesfalls hinter dem tierischen Original zu verstecken. Wer diese Kreation mal ausprobieren möchte, sollte einfach hier klicken 🙂 tagliatelle-mit-pfifferling-rahm-2

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s