Selbstgemachte Tagliatelle & rahmige Pfifferlinge

tagliatelle-mit-pfifferling-rahmAnbei ein saisonal-veganes Rezept in Kooperation mit der Welttierschutzgesellschaft e. V. für tierliebe Feinschmecker. Der frische Pastateig wird nahezu im Handumdrehen – auch ohne Nudelmaschine – in köstliche Tagliatelle à la Bella Italia verwandelt 🙂 Dazu wird ein sahniger Pfifferling-Rahm auf Basis von pflanzlicher Sahne serviert. Aus meiner persönlichen Erfahrung braucht sich veganer Rahm – vor allem in pikanter bzw. herzhafter Zubereitung – keinesfalls hinter dem tierischen Original zu verstecken. Wer diese Kreation mal ausprobieren möchte, sollte einfach hier klicken 🙂 tagliatelle-mit-pfifferling-rahm-2

 

Das neue VEBU-Magazin à la Bella Italia ist da…

…inklusive eines Beitrags von mir über eine vegane Ernährung à la Dolce Vita samt Rezept „Walnuss-Rucola-Pesto“ 🙂 Rucola-Pesto

VEBU-Magazin: Das Magazin für die vegan-vegetarische Lebensweise

Ein italienischer Klassiker vegan interpretiert: Lasagne à la Bolognese

vegane-Lasagne-à-la-BologneseEiner köstlich dampfenden Lasagne kann doch kaum jemand widerstehen, nicht wahr? Dieses Rezept ist vegan und hat ganz sicher das Potential, auch Fleischliebhaber zu überzeugen! Von einer Extraportion essentieller Aminosäuren & Null Cholesterin ganz zu schweigen…Lust, die aromatische Kreation mal zu testen? Zum Rezept geht es hier lang 🙂