Herzhafte Pfannkuchen mit Chili-Bohnen & Superfood-Mix

Pfannkuchen ohne EiDieses vegane Rezept gelingt im Handumdrehen und versprüht dennoch einen raffinierten Charme. Dank Dinkelmehl, ballaststoff- und proteinreichen Kidneybohnen – und einer Extraportion Antioxidantien aus Radieschen und Rucola – kann sich diese Kreation ohne Ei auch aus ernährungsphysiologischer Sicht sehen lassen 🙂 Vollendet wird der alltagstaugliche Rezept-Tip mit zellschützenden Substanzen aus Knoblauch, Chili, Curcuma, Frühlingszwiebeln und Tomatenmark.

Noch ein Tipp: dazu einen Kräuter-Dip oder Guacamole servieren.

Alle Infos rund um die herzhaften Pfannkuchen bekommst Du hier 🙂

Pfannkuchen ohne Ei

Werbeanzeigen

Chili sin Carne – Der Klassiker vegan interpretiert

Chili con Carne veganKaum ein anderes Gericht ist so beliebt und lässt sich so einfach „veganisieren“ wie der Klassiker Chili con Carne. Selbst Fleischliebhaber lassen sich überzeugen, dass hier „sin“ keinesfalls auf den Genuss  bezogen ist. Der Party-Klassiker lässt sich je nach Wunsch mit Reis, knusprigen Tortillachips oder in Taco Shells im Mexican-Style servieren. Wer mag, serviert noch einen Klecks veganen Joghurt mit frischem Koriander dazu.

Alle Zutaten &  Infos zur Zubereitung findest Du hier 🙂