Herzhafte Pfannkuchen mit Chili-Bohnen & Superfood-Mix

Pfannkuchen ohne EiDieses vegane Rezept gelingt im Handumdrehen und versprüht dennoch einen raffinierten Charme. Dank Dinkelmehl, ballaststoff- und proteinreichen Kidneybohnen – und einer Extraportion Antioxidantien aus Radieschen und Rucola – kann sich diese Kreation ohne Ei auch aus ernährungsphysiologischer Sicht sehen lassen 🙂 Vollendet wird der alltagstaugliche Rezept-Tip mit zellschützenden Substanzen aus Knoblauch, Chili, Curcuma, Frühlingszwiebeln und Tomatenmark.

Noch ein Tipp: dazu einen Kräuter-Dip oder Guacamole servieren.

Alle Infos rund um die herzhaften Pfannkuchen bekommst Du hier 🙂

Pfannkuchen ohne Ei

Werbeanzeigen

Vegane Maultaschen go Bella Italia

vegeatrische MautlaschenIch liebe Maultaschen und auch wenn ich leidenschaftlich gerne koche, ist hin und wieder auch das ein oder andere Convenience-Produkt herzlich Willkommen – eine gute Qualität vorausgesetzt. In meinem Stadtteil Prenzlauer Berg feiern Maultaschen – den zahlreichen schwäbischen Bewohnen sei Dank – Hochkonjunktur. Gleiches gilt für das Interesse an einem veganen Lifestyle 🙂 Weil ich letzteres auch zelebriere – allerdings aufgrund meines Respekts gegenüber Lebewesen – war ich schon länger auf der Suche nach veganen Maultaschen, die mich geschmacklich zu 100 Prozent überzeugen. Da ich das geliebte vegetarische Pendant meines – ja zugegebenermaßen schwäbischen – Freundes aufgrund der verwendeten Eier ablehne, machte ich mich auf die Suche nach der veganen Variante des Herstellers Bürger.

Leider musste ich feststellen, dass es eine nicht lösbare Herausforderung ist, sie selbst im vermutlich ‚veganisiertesten‘ Stadtteil von Berlin zu bekommen. Eine Email an Bürger, wo ich denn nun fündig werden könne, bescherte mir das unerwartete Glück, mit einer Extraportion veganer Maultaschen versorgt zu werden 🙂 Und was soll ich sagen: die Konsistenz und der Geschmack haben mich auf ganzer Linie überzeugt. Das schreibe ich nicht, weil es ein Geschenk war, sondern weil ich hoffe, dass diesen tierfreundlichen Maultaschen mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird & sie endlich ihren Weg zum Konsumenten finden; nicht nur in meinem Kiez, sondern am besten überall…vegeatrische Mautlaschen

Noch ein paar Worte zu meinem Rezept: ich habe die veganen Maultaschen in der Pfanne knusprig gebraten und auf einem fruchtigen Tomaten-Chili-Sugo mit Rucola serviert.

Auch als Einlage in einer thailändischen Kokos-Suppe – und als knusprig gebratenes Fingerfood zu Sojasoße und Sweet Chili-Soße – haben sie ordentlich kulinarischen Esprit versprüht 🙂

Frittierte Tofu-Bällchen auf Rucola & Dip

Frittierte Tofu-Bällchen 2Diese kleinen, knusprigen Tofu-Buletten halten dank zarter Haferflocken und Chiasamen ganz ohne Ei und werden mit einem erfrischenden Dip auf Basis von Soja-Joghurt, Tomate und Basilikum serviert. Ich nutze für meine veganen Kreationen übrigens Chia Samen von Keimling Naturkost.

Einzelheiten zum Rezept findet Ihr hier🙂